Vor der Anschaffung einer Außenheizung

Platinum Gasverwarmer op Terras

Heizen im Freien ist eine immer beliebtere Möglichkeit, den Außenbereich zu nutzen. Es ermöglicht eine verstärkte Nutzung des Außenbereichs zu allen Jahreszeiten und vergrößert den nutzbaren Raum, ohne das Haus physisch zu erweitern. Die Wahl des am besten geeigneten und effektivsten Außenheizgeräts für Ihr Haus ist wichtig, also recherchieren Sie gründlich und scheuen Sie sich nicht, um Hilfe zu bitten und mit Experten zu sprechen, wenn Sie unsicher sind.

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie sich einige Fragen stellen…

  1. Möchten Sie Strom oder Gas?
  2. Wie groß ist der Raum, den Sie beheizen möchten?
  3. Ist Ihr Außenbereich überdacht oder offen?
  4. Möchten Sie eine tragbare Heizung, die Sie transportieren können, oder bevorzugen Sie eine fest installierte Heizung?
  5. Wie viele Personen muss die Außenheizung im Durchschnitt warm halten?
  6. Wollen Sie sich warm halten oder einfach nur eine Atmosphäre schaffen?

Auf dem Markt gibt es viele Möglichkeiten, daher sollten Sie sich über die spezifischen Anforderungen und Einschränkungen Ihres Raumes informieren.

Option 1: Tragbare Gasheizgeräte

Wenn der Platz begrenzt ist oder Sie zur Miete wohnen und keine festen Heizgeräte aufstellen können, ist ein tragbarer Außenheizer eine gute Lösung. Die tragbaren Gasheizgeräte von Bromic geben Strahlungswärme ab, die sich wie die Sonne anfühlt. Anstatt die Umgebungsluft zu erwärmen, werden Gegenstände erwärmt – eine wesentlich effektivere Heizoption. Tragbare Gasheizgeräte können mit einer ordnungsgemäß gefüllten 9- oder 15-Kilogramm-Gasflasche zwischen 10 und 17 Stunden betrieben werden.

Sicherheit ist bei Gasheizungen entscheidend. Sie benötigen einen gewissen Abstand nach oben, daher muss Ihr Terrassendach hoch genug sein, um dies zu ermöglichen. Die tragbaren Bromic-Gasheizgeräte sind mit einem Kippschalter ausgestattet, der die Gaszufuhr unterbricht, wenn das Gerät versehentlich umgestoßen wird, und verfügen über eine Abschaltfunktion bei starkem Wind, wodurch sie sicherer sind als herkömmliche Heizgeräte.

Option 2: Elektrische Strahlungsheizungen

Bromic-Elektroheizungen arbeiten ebenfalls mit Strahlungsheizkörpern und erzeugen je nach Modell und Flächengröße sonnenähnliche Wärme auf Flächen bis zu 10 Quadratmetern pro Heizkörper. Als energieeffiziente Option können Elektroheizer für den Außenbereich auch in geschlossenen Außenbereichen, wie einer geschützten Terrasse oder einem Pavillon, eingesetzt werden und bieten dabei optimalen Heizkomfort. Um die Installation in Außenbereichen aller Formen und Größen zu ermöglichen, sind verschiedene Montageoptionen verfügbar. Diese ermöglichen die Befestigung des Heizgeräts an der Wand oder die Aufhängung an der Decke, bieten aber auch die Möglichkeit, das Heizgerät einzubauen, so dass es sich nahtlos in die Umgebung einfügt.

Option 3: Gas-Strahlungsheizungen

Mit der gleichen Strahlungswärmeleistung wie tragbare und elektrische Heizgeräte können Gasheizgeräte je nach Modell und Größe der Fläche eine warme und komfortable Fläche von bis zu 20 Quadratmetern pro Gerät bereitstellen. Wie bei den Elektroheizungen gibt es auch hier Befestigungsmöglichkeiten, mit denen die Außenheizung an der Wand oder an der Decke befestigt werden kann, mit einer Ablenkplatte, die kleinere Abstände ermöglicht und die Strahlungswärme nach unten leitet. Im Gegensatz zu Elektroheizungen sind Gasheizungen jedoch aus Sicherheitsgründen in einem 45-Grad-Winkel angebracht, so dass sie nicht in die Decke eingelassen werden können. Die Gasheizung bietet einige große Vorteile, darunter eine hohe Windbeständigkeit und einen größeren Heizbereich, was sie zu einer idealen Option für größere Räume macht.

Abschließende Anmerkungen

Einige Heizgeräte verfügen über optionale Extras für mehr Komfort und Benutzerfreundlichkeit, wie z. B. Fernbedienungen oder Aufhängestangen – denken Sie daran, sich bei Ihren Anfragen nach diesen Optionen zu erkundigen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass diese Heizgeräte zwar so konzipiert sind, dass sie einfach zu installieren sind, aber es wird immer empfohlen, dass Sie einen professionellen Elektriker oder Gasinstallateur mit der Installation beauftragen. Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, um mehr über unser hochwertiges Angebot an Gas- und Elektroheizungen für den Außenbereich zu erfahren und zu sehen, wie wir Ihnen helfen können, ein optimales Komfortniveau in Ihrem Außenbereich zu erreichen.

Kategorien